Neuerwerbung fuer die Fussballer

Legionär Ivan Friedl ersetzt Vladimir Kriha. 

Ivan Friedl war zuletzt bei Bezirksligist DSG Union Putzleinsdorf aktiv. Er soll die Durchschlagskraft beim SV Haslach in der Offensive erhöhen, obwohl er bei Putzleinsdorf im Mittelfeld gespielt hat.
Sein erstes Tor für den SV Haslach erzielte er bereits im ersten Aufbauspiel gegen die Union Pabneukirchen.
Auch alle anderen Spieler sind topfit und hochmotiviert und wollen den Klassenerhalt unbedingt schaffen.  

 2011_neuerwerbung_ivan_friedl.jpg
Bild: Trainer Dirk Andreas mit Neuerwerbung Ivan Friedl und Sektionsleiter Gerhard Feldler.