Ergebnisse der 34. Hallenfussball - Ortsmeisterschaft

Bei der 34. Hallenfußball Ortsmeisterschaft holte sich die Mannschaft Rebenleiten erst im letzten Spiel den Ortsmeistertitel von der Mannschaft Grubberg/Hörleinsödt wieder zurück.

Torschützenkönig mit 8 Treffern wurde erstenmals Lukas Brandl.
2015_hallenortsmeister_rebenleiten_15.jpg 

Bild stehend von links: Sektionsleiter Gerhard Feldler, Albert Schauer (Sponsor Brauerei Stift Schlägl),Patrick Prieschl, Manfred Traxler, Rene Krennmayr, Roland Spindelböck, Obmannstellvertreter Markus Gutenberger;
hockend von links: Manuel Spindelböck, Mathias Bindeus, Kapitän Marco Wöhrer; Michael Bindeus.    

  ENDSTAND: 

1. REBENLEITEN  8 4 3 1 14 :   5   15
2. JAUKENBERG 8 4 19 : 12   15
3. NEUDORF/MARKT 1 10 :   8   13
4. GRUBBERG/HÖRLEINSÖDT 4 11 : 11     8
5. FELBERAU   4 : 22  -18 
              

 Bericht Bezirksrundschau