35. Fussball Hallenortsmeisterschaft 2016

Auch heuer stellten sich fünf Teams um den Titel des Fußball-Hallenortsmeisters des SV Haslach zu erspielen.

Bei der 35. Fußball-Hallenortsmeisterschaft wurde der regierende Ortsmeister Rebenleiten von der Mannschaft Grubberg/Hörleinsödt enttrohnt.
Der Ortsteil Grubberg/Hörleinsödt erreichte damit zum vierten Mal den Ortsmeistertitel.

2016_ortsmeister_grubberg-hoerleinsoedt.jpg 

Bild stehend von links hinten: Stefan Friedl, Florian Hörezeder, Paul Feldler, Christian Traxler, Peter Schauer;
stehend von links: Patrick Pürmaier, Bernd Friedl, Maximilian Hinterhölzl, Dominik Aichberger, Tobias Schauer, Sektionsleiter und Organisator Gerhard Feldler;
hockend: Peter Brandl.

Endstand:

 

MANNSCHAFT

Sp.

S

U

N

Tore

+/-

Pkt.

1.

GRUBBERG/HÖRLEINSÖDT

8

6

1

1

15

:

6

9

19

2.

REBENLEITEN

8

5

2

1

10

:

6

4

17

3.

JAUKENBERG

8

2

4

2

15

:

10

5

10

4.

NEUDORF/MARKT

8

1

4

3

10

:

10

0

7

5.

ZENTRUM/FELBERAU

8

0

1

7

4

:

22

-18

1